Bürohochhaus Hamburg

Bürohochhaus Hamburg
Bürohochhaus HamburgBürohochhaus Hamburg

Direkt am Wasser gelegen liegt das weithin sichtbare Bürohochhaus Heidenkampsweg 97-101. Das Gebäude befand sich weitestgehend im Leerstand, als sich unser Kunde entschied eine brandschutztechnische Sanierung und Neuaufteilung der Nutzungseinheiten vorzunehmen.

Eine bedarfsgerechte Brandschutzplanung durch IBB ermöglichte die Erstellung moderner und heller Büroflächen mit großzügigen Flächen und einem einladenden Empfang im Foyer des Erdgeschosses. Nachträglich wurde auch die Einrichtung einer Bildungseinrichtung in den Planungsumfang mit aufgenommen.

Bereits während der Genehmigungsphase wurde die Ausführungsplanung forciert, sodass nach der sehr schnellen Erteilung der Baugenehmigung direkt die bauliche Umsetzung erfolgte.

Fachbauleitung Brandschutz, Feuerwehrpläne, Flucht- und Rettungspläne kamen ebenfalls von IBB.

  • Standort: Hamburg
  • Zeitraum: 2017-20120
  • Aufgaben: Brandschutzkonzept, Feuerwehrpläne, Flucht- und Rettungspläne